Unser 4. kleines Openär für die schönen Seiten in uns

ER-LEBE

Musik für Gutes
 

12.8. - 14.8.2022
Mausacker 1 in Steinebrunn 9314 (TG)
  • telegram grafik
  • Facebook
  • Instagram

Unser 4. "Musik für Gutes" Openär 2022 war wieder ereignisreich und voller Zauber. 
Ein gaaaaanz herzliches DANKE an alle Mit-Helfer,

an alle Musiker, an alle Aussteller,
an alle die unermüdlich an diesen Anlass glauben, an alle Kritiker
und an alle die ich hier vergessen habe. 
Im Hintergrund haben ganz viele Hände und Köpfe mitgewirkt und mit ihrer Hingabe ein unvergessliches Event geschaffen. 
In der Galerie findet ihr jetzt einige Impressionen. 
 

das Lineup

Freitag 12.08. 18 Uhr

Steve R. 18.30 Uhr
Sam Moser mit Band 20.00 Uhr

Maddie and the new Breed 21.30 Uhr
Stone Shaper 23.00 Uhr

photo_2022-08-04_09-34-43.jpg
martin schlögl.jpg
stone shapers.jpg
maurice letterman.jpeg
photo_2022-08-04_09-34-27.jpg
maddie and the new breed_edited.jpg

Maddie and the new Breed

photo_2022-08-06_13-45-06.jpg

Souljourney Sound
(new-roots-reggae-soca-afro)

Ausserdem für Euch:

-eine Auswahl "spezieller" Tiere vom Erlebnis- Bauernhof Wannenwis
-eine Kinderwiese mit Betreuung. Hier darf nach Herzenslust gebastelt und erlebt werden. 
-ein BRING- MIT- BUFFET, Ihr bringt etwas Feines mit (so für ca 4 Menschen ausreichend)   was ihr selbst sehr gerne habt, und teilt es dann mit allen anderen. Somit sparen wir anfallende Essenskosten an unserem Spendenanlass und können die Vielfalt eurer   Speisen ALLE geniessen. 
 Mit 2 Grillstellen und 2 Feuerstellen kann man auch etwas Warmes zubereiten.   
 ÜBRIGENS: Verlasst euch nicht auf DIE ANDEREN, was wenn das alle machen? Genau, dann   gibts leider nichts zu essen. 
-ein Handwerks- und Flohmarkt am Sonntag ab 11 Uhr bis 16 Uhr
-eine Märchenerzählerin für "grosse" 
-ein grandioser Comedian 

Wozu das alles? Im Detail...

Es ist ein Hand in Hand Openär für etwas Gutes... für das Herz... 
für ein respektvolles Miteinander. Wir können alles schaffen, wenn wir zusammen halten, und das finde ich, ist ein wunderbares Motto für unser bereits viertes Openär "Musik für Gutes"

 

Auf unserem schönen Bio-Apfel-Bauernhof treffen sich verschiedenste Künstler.
Ob musikalisch kreativ kulinarisch oder humoristisch.
Mit Herz und Hingabe finden sich viele spannende Menschen bei uns.

Das Buffet ist auf Basis eines "Eat-ings" aufgebaut, das heisst:
IHR kreiert etwas, und wir ALLE dürfen davon essen.


Die Getränkeversorgung übernehmen wir aus unserer Beiz heraus, 
die Preise bleiben wie sie sind. Kein Openär Aufschlag, 
und wir geben davon min. 50 Rappen pro Getränk in den Spendentopf mit rein.

 

Neben einigem Spektakel bietet es sich auch an, unter unseren Apfelbäumen zu campieren.
Einzig das Zelt und euer Zubehör dazu müsstet ihr selbst mitbringen.
Dafür wäre eine ANMELDUNG unbedingt nötig, da die Zahl der Plätze begrenzt ist. 
Nehmt euch Decken mit, wenn ihr auf der Wiese liegen wollt, wir haben Ökowiesen, die sind nicht so perfekt gewachsen. 

Für wen eigentlich? 

in diesem Jahr spenden wir für den Bauernhof Wannenwis.
Orlando und Petra geben ihr Herzblut in den Hof, und verpflegen von Stabschrecken über Schlangen, hin zu Emus und Hängebauchschweinen sogar Lemuren und andere kleine Affenarten.
Eigentlich traurig, denn das bedeutet, dass diese Tiere irgendwann nicht mehr gewollt waren. 
Petra und Orlando haben es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Tieren ein zu Hause zu geben.
Und nachdem ich mir selbst ein Bild machen durfte, freue ich mich um so mehr, wenn hier ganz viele Spenden zusammen kommen, damit dieser Hof weiterhin ungewollten Tieren das Leben, zumindest erleichtert. 

seht euch gern die Webseite an, die im Logo verlinkt ist und schaut mal dort vorbei.

wannenwis.PNG

In diesem Jahr spenden wir zusätzlich für den Buchplaneten. 
Stefan hat einen mutigen Weg eingeschlagen, nicht nur privat.
Der Buchplanet ist schon ein paar Jahre alt, aber der damalige Besitzer wollte ihn dann aufgeben weil Bücher einfach langsam von der Technologie eingeholt werden. Stefan war damals Angestellter dort, und hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass dieses Schatzstück bestehen bleibt. 

Der Buchplanet sammelt viele alte Schriften, die man sonst nicht mehr so leicht bekommt, so manche Sammlerstücke und so manche Einzelstücke finden sich in der Bibliothek.
Liebevoll archiviert und zum Weiterverkauf freigegeben, zu einen fairen Preis und meist noch gut erhalten.
Bücher sind unsere Vorfahren, unsere alten Geister der Geschichte, egal welches Genre. Stefan hat fast zu jedem Thema ein Buch parat, welches sicher den Zeitgeist mit sich trägt. 

Seit Kurzem ist Stefan nun allein mit all den Schätzen (falls dich das anspricht, red mit ihm, er wäre froh wieder eine helfende Hand zu haben) und kümmert sich darum, dass das Sortiment stetig steigt. Die Bürde des Vorbesitzers versucht er jeden Tag zu minimieren. Und wir wollen ihm mit einer Spende unter die Buchbände greifen,
fangt wieder an Bücher zu lesen :) 


 

Unbenannt.JPG

und wer sind wir überhaupt? 

Wir sind ein kaotischer Wunderhaufen ... Hand in Hand schaffen wir mit viel Freude und Leidenschaft alles... was wir vor uns haben... in liebevoller und spektakulärer Freundschaft.

feidi.jpg
Ton und Licht Magier

de Dave

Hingebungsvoll im Element der Elektronik, und im Verständnis nicht weniger geduldig, ohne ihn wäre es still bei uns.